Das gewisse Etwas an Schärfe
kommt von uns.

EXTRUSION SCHNEIDTECHNOLOGIE

Ob Scher- oder Schneidmodul, Kreissägeblatt oder rotierendes Messer, pneumatisch oder elektronisch betrieben: Hans von der Heyde entwickelt scharfe und schnittige Lösungen, mit denen Kunden bestens abschneiden.

Sie erhalten von Hans von der Heyde eine Systemlösung, mit der Sie Schläuche, Profile, Rohre und Flachbänder aus Kunststoff oder Gummi mit oder ohne Metalleinlage so trennen können, wie es für Ihr Produkt am geeignetsten ist.

Je nach Anforderung wendet Hans von der Heyde unterschiedliche Schneidverfahren an, damit ihre Extrusions- oder Kunststoffteile optimal getrennt und zerteilt werden.

Schneidanlagen von Hans von der Heyde mit besonders hohen und aufwändige Anforderungen.

Die Lasermaschinen von Hans von der Heyde bieten Ihnen die passende Lösung.

Extrusionsperipherie

Für die Aufgaben der Peripherie wie das Wickeln, Beschriften, Markieren, Abpacken oder Transportieren bietet Hans von der Heyde ein breites Angebot an Standard- oder Sonderlösungen.

Zum Abziehen von Profilen an Extrusionslinien für eine perfekte Weiterverarbeitung.

Maschinen von Hans von der Heyde zum wickeln von Kunststoff oder anderen Materialien im Peripheriebereich.

Die Abpackhilfen von Hans von der Heyde ermöglichen es, Profile oder andere Teile schnell zu verpacken und für den weiteren Transport vorzubereiten.

Die Durchhangsteuerung von Hans von der Heyde oder andere Erweiterungen ermöglichen störungsfreie Abläufe.

Ohne Werkzeugverschleiß oder zusätzliche Verbrauchsmaterialien kennzeichnen Sie problemlos ihre Produkte – schnell und sauber.

Schnitt-Techniken von Hans von der Heyde

Stanzschnitt

(P-Cut/E-Cut)

Schneiden auf Amboss: Das Messer schneidet gegen eine Unterlage, die die Schneidkraft aufnimmt.

Scherschnitt

(P-Cut/E-Cut)

Beim Scherschnitt bewegt sich ein Obermesser an einem Untermesser vorbei. Das Werkstück wird gegen das Untermesser abgeschert.

Kreis- oder Sägemesser

(B-Saw)

Rotierende oder sägende Messerscheibe: Für Gummi- und Kunststoffteile, bei der Säge auch mit Metalleinlage.

Schlagmesser

(R-Cut)

Ein rotierendes Messer „fliegt“ mit hoher Geschwindigkeit durch den Werkstoff und längt diesen ab.

Werkzeugschnitt

(T-Cut)

Ein geschlossener Stanz- oder Scherschnitt mit einem Werkzeug, welches die Teilekontur besitzt.

© Copyright Hans von der Heyde GmbH & Co. KG . Nobelstraße 7 . D-48477 Hörstel . Tel. +49 54 59 / 914-400 . Fax +49 54 59 / 914-373 . info@hvdh.de