Klebebandmaschine

Mit der Klebebandmaschine ist es möglich auf elastischen und teilelastischen Kunststoffprofilen Klebebänder aufzutragen. Der Klebebandauftrag kann sowohl inline (in der Extrusionslinie) wie offline (mit einer Abwickelvorrichtung) durchgeführt werden. Für diese Aufgabe besitzt die Maschine alle nötigen Einstellmöglichkeiten, sei es für Geschwindigkeiten oder Schrumpfkompensation.

Besonders geeignet sind doppelseitige Klebebänder die für den Einsatz als Montagehilfe oder einer dauerhaften Verbindung aufgebracht werden. Durch den Aufbau ist die Maschine in der Lage eine große Vielfalt verschiedener Profildimensionen aufzunehmen. Die Maschine kann sehr einfach durch die Bauart auf die verschiedensten Profildimensionen angepasst werden. Ebenso kann das Klebeband von Oben wie von Unten auf das Profil aufgebracht werden.

  • Klebebandspulenaufnahme für kreuzgewickelte Spulen für Klebebänder von ca. 4mm bis ca. 20mm Breite (abhängig vom Klebeband).
  • Max. Geschwindigkeit bis zu 45 mtr./min.

Schneidanlagen von Hans von der Heyde