LS FIT

Die flexible Laserstation ist eine kostengünstige Alternative zur herkömmlichen Angussabtrennung (Schneiden). Mit der eingesetzten Scanner-Technologie wird der Laserstrahl durch zwei kleine bewegliche Spiegel umgelenkt und über die Fokussieroptik an die Bearbeitungsstelle geführt. Hierbei können hochgenaue Konturen mit sehr hohen Geschwindigkeiten bei einfacher Programmierung hergestellt werden.

Die maximale Abweichung liegt je nach Anwendung bei nur +/- 0,02 mm. Mit der Laserstation kann geschnitten, beschriftet und auch abgetragen und entgratet werden. Es ist eine Laserleistung von 30 W bis 80 W möglich.

*technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten
Maschine LS Fit 080
Elektrische Anschlussleistungca. 1,5 kW
Elektrische Anschlusswerte400 V, 3 Ph, 50 Hz, N, PE 16 A
Laserleistung80 W
LaserquelleCO2
Arbeitshöhe1.665 mm
Max. Arbeitsfeld150 x 150 mm
Abmessungen (B x H x T)ca. 1.660 x 2.123 x 760 mm
Gewichtca. 200 kg

Extrusionsperipherie für eine komplette Linie